Weihnachten Kind

Attraktionen auf dem Striezelmarkt

Von nah und fern strömen Besucher in den weihnachtlichen Trubel auf dem Dresdener Striezelmarkt. Doch sind es auch seine Attraktionen, die jedem Wichtel besonders schöne Augenblicke bescheren. Für alle öffnen sich die Türen der kleinen Fachwerkhäuschen, die Wichtel, Pfefferkuchen und mehr beherbergen.

Striezelmarkt
Schauwerkstätten

Handgeschnitztes aus dem Erzgebirge, feine Keramik aus Sachsen oder auch die beliebte Plauener Spitze: all diese schönen Dinge kann man auf dem Dresdener Striezelmarkt erwerben. Auch kann man in den Schauwerkstätten ebenso zusehen, wie diese traditionelle Handwerkskunst ausgeübt wird.

Mit seiner Höhe von über sechs Metern und seiner Breite von 13 Metern ist dieser Schwibbogen der größte erzgebirgische Schwibbogen der Welt. Er ist mit 19 Figuren verziert und steht seit 2009 am Eingang des Dresdner Striezelmarktes an der Wilsdruffer Straße.

Auf dem ältesten deutschen Weihnachtsmarkt findet man neben schwungvoller Unterhaltung für die ganze Familie auch ein Riesenrad der besonderer Art. Historisch anmutend ermöglicht es den Besuchern einen wundervollen Blick über die Hüttenlandschaft des Dresdner Striezelmarktes.

Für die Erwachsenen wird auf dem diesjährigen Striezelmarkt allerhand geboten, aber natürlich kommen auch die Kleinsten nicht zu kurz. Neben Kinderbäckerei und Kindereisenbahn erwarten die kleinen Besucher zwei Kinderkarussells.

Das Wichtelhaus lädt alle großen und kleinen Striezelmarktbesucher in ein Weihnachtswunderland ein. Die Kinder können im Wichtelkino lustige Kurzfilme anschauen und die Eltern haben an speziellen Tagen abends die Möglichkeit selbst kreativ zu werden.

Der verführerische Duft von frischgebackenen Weihnachtsplätzchen zieht über den Striezelmarkt und lässt die Augen kleiner und großer Naschkatzen leuchten. Denn mit diesem Duft nach süßen Leckereien verbindet man eine gemütliche und besinnliche Atmosphäre, wie man sie nur in der Weihnachtszeit erleben kann.

Vor allem Kinder lieben gerade zur Weihnachtszeit Märchen und Geschichten, in denen sie in eine zauberhafte Welt voller wunderbarer Figuren, wilder Tiere und Feen entführt werden. In einer besinnlichen Atmosphäre werden den Kleinen und auch Großen im Märchenhaus jeden Tag die schönsten Märchen und Geschichten vorgelesen.

Wer liebt nicht den Duft von frischgebackenen Lebkuchen, der einen sofort an die besinnliche Stimmung des Advents denken lässt? Vor allem Pulsnitzer Lebkuchen haben schon eine lange Geschichte als traditionelles Festgebäck hinter sich. Obwohl Pfefferkuchen nicht immer nur zur Weihnachtszeit gegessen wurden…

Direkt neben dem Märchenschloss befinden sich eine der beliebtesten Kinder-Attraktionen auf dem Dresdner Striezelmarkt. Inmitten der schönen Märchenfiguren, beliebten Kindereisenbahn und dem Wichtelhaus steht das Puppentheater.

Direkt an der Weihnachtsbäckerei befindet sich ein ganz besonderer Briefkasten: der des Weihnachtsmann. Jeden Tag wird dieser Briefkasten geleert und die Post im Weihnachtsmann-Postamt abgegeben.

Kindergelächter und Glöckchengebimmel sind schon von Weitem zu hören, wenn man sich dem Märchenturm nähert. Durch den zauberhaften Märchenwald schlängelt sich die Route der Kindereisenbahn, die jedes Jahr wieder die kleinen Insassen begeistert und im Dresdner Striezelmarkt-Geschehen nicht fehlen darf.

Mitten auf dem Dresdner Striezelmarkt steht der Kern des ganzen Getümmels, Handelns, Bestaunens und Naschens: die Dresdner Geschichtenbühne. Als Schauplatz der wichtigsten Ereignisse kommt ihr besondere Aufmerksamkeit von Veranstaltern und Besuchern entgegen.

Das Pflaumentoffelhaus erhielt seinen Namen von der für die Dresdner Weihnacht bekannten Schornsteinfeger-Figur aus Backpflaumen. Der Pflaumentoffel gilt als Glückssymbol und wird oft als Mitbringsel von Besuchern gekauft. Im Pflaumentoffelhaus können Kinder viele schöne Dinge basteln und mit dem Weihnachtsmann singen und plaudern.

Es kann nur eine geben – neben den zahlreichen Attraktionen halt sich vor allem die weltgrößte Stufenpyramide einen Namen in der Geschichte des Dresdner Striezelmarkts gemacht.

Zu jeder Tageszeit wird den Kindern ein buntes Programm zum Nach- und Mitmachen präsentiert. Auch den großen Weihnachtsfans bieten sich liebgewonnene Attraktionen auf dem Dresdner Weihnachtsmarkt. Die größte Stufenpyramide der Welt und der begehbare Schwibbogen laden zum Erzählen und Zuhören ein. Zudem sind allerhand andere Unternehmungen für jedermann und jede Frau auf dem Striezelmarkt Dresden möglich.