Das Puppentheater und der Adventskalender

Puppentheater + Adventskalender

Direkt neben dem Märchenschloss befinden sich eine der beliebtesten Kinder-Attraktionen auf dem Dresdner Striezelmarkt. Inmitten der beliebten, schönen Märchenfiguren, Kindereisenbahn und dem Wichtelhaus steht das Puppentheater.

Jeden Tag ab 15:45 Uhr öffnet es seine Türen und erheitert nicht nur die Kleinsten mit lustigen, heiteren und schönen Wintermärchen und Weihnachtsgeschichten im Kreis des Dresdner Striezelmarktes. Dabei unterhalten unter anderem der naseweise Kasper, Schneemann Karl oder auch die Hexe Wackelzahn das Publikum mit ihren spannenden wie mitreißenden Abenteuern. Die Vorstellungen werden unter anderem von den Puppentheater-Bühnen Hellwig, Stella und Glöckchen gegeben.

Kein Adventskalender wie jeder andere

Ein ganz besonderes Highlight wird besonders ab dem 1. Dezember der Striezelmarkt-Adventskalender sein. Der Weihnachtsmann höchst persönlich öffnet dann gemeinsam mit den Kindern das Türchen für den jeweiligen Tag. Was sich wohl hinter all den Türchen verbirgt? Der Weihnachtsmann ist selbst schon ganz gespannt auf den Adventskalender des Striezelmarktes.

Mit Liedern und Erzählungen wird der Weihnachtsmann dann seine kleine Gefolgschaft zur Bühne geleiten, wo er noch allerhand zu erzählen hat, bevor es dann am nächsten Tag wieder heißt: Was ist hinter dem heutigen Türchen des Adventskalender versteckt?

Folge uns auf FaceBook Besuche uns auf Google+