Der Dresdner Striezelmarkt feiert das Pfefferkuchenfest

Pfefferkuchenfest

Typisch für die Weihnacht sind vor allem auch die leckeren und hübsch verzierten Pfefferkuchen. Zu Ehren all derjenigen Betriebe, die dieses Handwerk zur heutiger Zeit noch pflegen und aufrecht erhalten, wird das Pfefferkuchenfest am 1. Adventssonntag gefeiert. Außerdem wird die "Pfefferkuchenprinzessin" gekrönt und der "Oma & Opa-Orden" verliehen.

Die Kür der Pfefferkuchenprinzessin

Schon Wochen vor der Adventszeit haben die Veranstalter des Dresdner Striezelmarktes mehrere Bewerberinnen eingeladen, um die richtige Prinzessin für das Fest ausfindig zu machen. Dabei spielen vor allem eine fröhliche Ausstrahlung und Talent eine wichtige Rolle - denn das Mädchen sollte einer künstlerischen Begabung nachgehen wie zum Beispiel tanzen, singen oder malen. Mit dem Gewinn des Titels wird ihr mit 400€ eine professionelle Ausbildung bezahlt.

Unter den Augen Augusts des Starken und den Dresdner Traditionsfiguren Lichterengel, Bergmann, Räuchermännlein, Nussknacker und Pflaumentoffel präsentiert sich die neue Pfefferkuchenprinzessin um 14:30 Uhr auf der Bühne des Dresdner Striezelmarktes zum ersten Mal. Mit viel Witz, schönen Anekdoten und der Übergabe der Pfefferkuchenprinzessinnen-Krone wird die Amtszeit der neuen Prinzessin eingeläutet, die ihren Titel dann für ein Jahr lang tragen darf und an jeden dieser Tage ein Lebkuchen geschenkt bekommt, insgesamt also 365 Stück.

Erste Amtshandlung der Pfefferkuchenprinzessin

Mit der Ernennung zur Pfefferkuchenprinzessin wird sie auch gleich ihrer ersten Ehrenpflicht auf dem Dresdner Striezelmarkt nachkommen und gemeinsam mit den Dresdner Traditionsfiguren den „Beste Oma und Opa - Orden“ aus reich verziertem Lebkuchen verleihen. Dabei erhalten alle vorgeschlagenen Großelternpaare um 15 Uhr auf der Geschichtenbühne die dankbare Pfefferkuchen-Auszeichnung für liebevolle Fürsorge und tatkräftige Unterstützung ihrer kleinsten Familienmitglieder.

Wann: 01. Dezember 2013
Folge uns auf FaceBook Besuche uns auf Google+